Der Teufel ist ein Eichhörnchen

© klim7 - Fotolia.com

© klim7 – Fotolia.com

Probleme tauchen auf, wo man sie nicht vermutet. Der Volksmund hat dafür ein Sprichwort: Der Teufel ist ein Eichhörnchen. Mit dieser Erkenntnis überzeugte mich der BMW-Servicemann, um mir für den frühzeitigen Wechsel auf Winterreifen die Entscheidung abzunehmen. Und Recht hat er. Winerreifen von O bis O, von Oktober bis Ostern, ist zwar nicht Pflicht, gehört aber zu den auch vom ADAC gegebenen Empfehlungen. Und wenn etwas beim unverhofft kommenden Wintereinbruch passiert und die Winterreifen noch eingelagert sind, bekommt die Regel von O bis O bei Versicherungen eine ganz neue Bedeutung. Oh, oh!

Und das war nur ein Tipp der Beratung im Autohaus meines Vertrauens. Dahinter steckt selbstverständlich und ganz unbemerkt ein Eigennutz. Es scheint im Moment zwar noch nicht dringend zu sein. Fällt aber der erste Schnee, wollen tausende von Kunden sofort den Reifenwechsel nachholen. Und vor diesem Chaos fürchtet sich jedes Autohaus, das mit perfektem Service die Reifen seiner Kunden eingelagert hat. Und dem Autofahrer gefällt es sicher auch nicht.

Also: Winterreifen auswuchten und aufstecken. Und dann gleich noch das ganze Winterprogramm. Frostschutz für die Scheibenwaschanlage, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit prüfen und ergänzen. Gleich die HU und AU vom TÜV abnehmen und abstempeln lassen. Und ja richtig: Die Feinstaubplakette muss erneuert werden, da die vorhandene nicht mehr lesbar ist. Gut betreut fühlt man sich nun mal wohler, auch wenn die nächsten Kilometer langsamer gefahren werden müssen.

Was kann aber das Eichhörnchen dafür? Flink, flitzend und mit attraktivem Rot im Pelz trägt das harmlos scheinende Eichhörnchen die Assoziation zum Teufel schon seit dem Mittelalter mit sich herum. So lässt es sich zum Beispiel bei Google mit den Suchworten „Teufel – Eichhörnchen“ spannend nachlesen. Aber es klingt doch nun wirklich niedlicher als die sachliche Einschüchterung, der Teufel stecke immer im Detail.

Deshalb mein Tipp: Wann immer ein Eichhörnchen jetzt den Weg kreuzt, denkt dran: Der nächste Winter kommt und sollte ohne Teufel vorüber gehen.

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.