Schlagwort-Archive: Neujahr

17 – 18: Was noch nicht war, kann noch kommen

Rück- und Ausblick. Das gehört zu jedem Jahresende. Also zunächst ein Rückblick. Zu den Verlierern des Jahres erklärt der WWF die Insekten. In den vergangenen 27 Jahren habe die Zahl fliegender Insekten um 75 Prozent abgenommen. Väter des Negativrekords sind die Insektengifte wie der Unkrautvernichter Glyphosat, erklärt der WWF.

Was tun wir dagegen? Nichts! Wir erhoffen uns neue Rahmenbedingungen für alle Lebenslagen. Schließlich kümmert sich ja die Politik um uns, um uns als Wähler. Sie will uns entlasten. Mit viel mehr als 15 Euro Entlastung monatlich im kommenden Jahr kann ein Durchschnittsverdiener in Deutschland nicht rechnen, berechnete das Handelsblatt als Ausblick. Also erheblich weniger als die beschlossene Diätenerhöhung für die Abgeordneten.

Die Quintessenz aus diesen beiden Rück- und Ausblicken – viele andere Schlaglichter würden dazu passen – kann nur die Initiative zur Selbsthilfe sein. Das John F. Kennedy zugeschriebene Zitat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar