Schlagwort-Archive: Open-Space-Büro

Wenn das Nonplusultra „Büroler“ nicht überzeugt

Gleich vorweg: Der Artikel auf FAZ.net (1) zu den Büromythen hat mir gut gefallen. Längst sinniere ich darüber, was Architekturzeitschriften und viele andere Medien so toll daran finden, wenn sie Großraumbüros – oh sorry, natürlich Open Space Offices – als das Nonplusultra modernen Bürolebens herausstellen. Der kurze Weg zum Kollegen und die inspirierende Kommunikation sind die Argumente, die überzeugen sollen.

Mich überzeugt das nicht. Wenn ich kommunikativ bin, dann rede ich mit meinem Kollegen, egal in welcher Etage er sitzt. Ganz im Gegenteil, Bewegung tut gut und hilft, den Kopf frei zu bekommen. Bin ich eher mundfaul, dann kommuniziere ich lieber nicht oder nur dann, wenn es unbedingt sein muss. Da hilft auch das so hochgelobte Großraumbüro wenig.

Wenn ich mir jedoch vorstelle, wie hoch der Geräuschpegel ist, wenn zehn Kollegen auf engem Raum zusammensitzen, dann bin ich froh, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kommunikation | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar