Schlagwort-Archive: Umgangssprache

Wenn der Chef zum Chief wird

Zugegeben: Ich bin von früher. Mich hat eine Ausbildung geprägt, die sich an Klarheit orientierte. Bei Einzelfirmen gibt es Inhaber; bei Kapitalgesellschaften Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzende. Und um Abteilungsleiter aufzuwerten und ihnen Verantwortung aufzuladen, beruft man sie zu Prokuristen. Der Titel Chef transportiert Respekt.

Und plötzlich wimmelt es nur so von Chiefs. Zu einem global und international aktiven Unternehmen gehören inzwischen wie selbstverständlich CEO, CFO und COO, also Chief Executive Officer, Chief Financial Officer und Chief Operations Officer. Unsere deutsche Sprache integriert, was schmückt.

Und weil wir doch so teamorientiert sind, purzelt der Chief jetzt auf alle Ebenen. Der Verkaufsleiter wird zum Chief Sales Officer, der Einkaufsleiter zum Chief Procurement Officer, der Werbeleiter zum Chief Marketing Officer, der Buchhalter zum Chief Accounting Officer und der Personalchef zum Chief Human Resources Officer. Natürlich für die Visitenkarte alles hübsch abgekürzt. CSO, CPO, CMO, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Management | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Al(le)s Gleichmacher, oder wie?

Jetzt ist er fällig, der Blogbeitrag zu einem umgangssprachlichen Phänomen, das ich in letzter Zeit immer häufiger höre. Worum geht es?

„Ich war schneller wie du.“
„Meine Tochter ist schon größer wie ich.“
„Das neue Bild ist schöner wie das alte.“
„Euer Weg war länger wie unserer.“
Unglaublich viele Zeitgenossen – sowohl Hauptschüler als auch gestandene Professoren – verwenden für Vergleiche grundsätzlich das Wörtchen „wie“, also auch dann, wenn etwas gar nicht gleich ist. Wo, frage ich mich immer häufiger, ist die Konjunktion „als“ nur geblieben?

Mir liegt dann immer sofort die Verbesserung auf der Zunge. Allerdings: Bevor ich zur ersten „Klugscheißer“-Erörterung ausholte, fragte ich den Duden: Will man eine Ungleichhalt ausdrücken, verwendet man „als“, bei Gleichheit „wie“. Na bitte!

Und trotzdem: Warum richtet sich kaum einer danach? Ist das Unwissenheit, sprachliche Nachlässigkeit, oder handelt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar